Ausstellungen/Künstler

Sie sind hier: Sichtschutz, Aufprallschutz, Glasgestaltung

Aud der Suche nach dem Licht der Welt

Ausstellung Kabinettscheiben in der Ev.-luth.Kirchengemeinde St. Nicolai Bakede Ev.

Die gläserne Wunderkammer

Die gläserne Wunderkammer
in der Sammlung Nachtmann

Eine künstlerische Inszenierung
in 4 Jahreszeiten
von Jean-Paul Raymond

Die als heilsam und wohltuend geltenden Quellen sind in Bad Münder bereits seit dem Mittelalter bekannt. Vor über 100 Jahren entstand auf dem ehemaligen Gelände des Salzhofes der Kur- und Landschaftspark Bad Münder und in den 1990er Jahren daraus eine erweiterte moderne Landschaftsparkanlage nach den Entwürfen des renommierten Schweizer Landschaftsarchitekten Dieter Kienast. Hier stehen jedem Besucher des Parks natürliche Ruhezonen als auch Aktivbereiche zur Verfügung. In dieser natürlichen Umgebung mit großem Baumbestand findet ab dem 5. Mai 2019 die ganztägig frei zugängliche Ausstellung von Glasstelen unter dem Titel "Zeitenfluss" statt.

Jörg Schmitz

Designer und Künstler Jörg Schmitz (*1969) bringt Schrift in den
Raum. Als Partner von Bauherren, (Innen-)Architekten und -ausstattern
sowie Laden- und Messebauern ergänzt Schmitz den architektonischen
Entwurf und setzt Akzente im Objekt - auf Wand, Boden, Decke, Fläche.

Jörgen Habedank


Kontakt:
Atelier Jörgen Habedank
Friedrichstr. 21a
25436 Tornesch

E-Mail: art@joergenhabedank.de
www.farbige-kunst.de

Anke Georgia Schüttfort-Hohmann

Kontakt:
Anke Georgia Schüttfort-Hohmann

mail@atelier-auf-dem-meere.de
www.atelier-auf-dem-meere.de

Künstleredition Glasstelen



Lassen Sie sich mit der Künstleredition Glasstelen auf eine fantasievolle Reise durch die wundervolle Welt der Glaskunst ein und erleben Sie wahre Träume aus Glas.




Ausstellungen extern
- dieser Bereich ist im Aufbau

Wir verwenden auf unserer homepage nur notwendige Cookies die dabei helfen, unsere Informationen für Sie nutzbar zu machen. Ohne diese Cookies würde die Webseite nicht richtig funktionieren. Weitere Cookies finden Sie auf unserer homepage ausschließlich auf den Seiten von Drittanbietern, soweit wir dahin verlinkt haben. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.